Die Referenz : Die Türkei beschlagnahmt eine Lieferung von medizinischen Atemgeräten für Spanien (طباعة)
Die Türkei beschlagnahmt eine Lieferung von medizinischen Atemgeräten für Spanien
آخر تحديث: السبت 04/04/2020 02:28 م
Die Türkei beschlagnahmt
Hamburg (Die Referenz) - Das spanische Außenministerium gab bekannt, dass die türkischen Behörden ein mit medizinischen Atemgeräten beladenes Flugzeug beschlagnahmt haben, das auf dem Weg von China nach Spanien war. Die spanische Außenministerin Gonzalez Laia sagte laut Nachrichtensender al-Arabiya am Samstag, dass die türkische Regierung in Ankara eine Lieferung medizinischer Versorgung aus China hält, die seit letztem Samstag auf den Weg Spanien kommt.

Sie fügte hinzu, dass die türkische Regierung die Ausfuhr von Medizinprodukten in ihrem Hoheitsgebiet hauptsächlich aufgrund ihrer Besorgnis über ihre Fähigkeit zur Aufrechterhaltung ihres Gesundheitssystems eingeschränkt habe. Diese Lieferung ist wertvoll, da sie laut spanischen Medien 162 medizinische Atemgeräte zur Behandlung von Patienten mit dem Coronavirus enthält.

Der türkische Zoll beschlagnahmte die Lieferung, nachdem er am vergangenen Samstag das aus China kommende Flugzeug angehalten hatte, und beschlagnahmte die medizinische Atemgeräten, die Spanien dringend benötigte, um die blutenden Opfer der tödlichen Epidemie zu stoppen.

Spanien überholte Italien bei der Anzahl der Fälle der Corona-Virus-Pandemie, als die Behörden am Freitag bekannt gaben, dass es am zweiten Tag in Folge mehr als 900 epidemische Todesfälle verzeichnete, was die Gesamtzahl der Todesfälle auf mehr als 10.000 und 935 Fälle erhöhte, nachdem innerhalb von 24 Stunden 935 Todesfälle verzeichnet wurden. Die Fälle belaufen sich auf 117.710 Fälle und sind nach den Vereinigten Staaten von Amerika weltweit die zweiten.