Die Referenz : Deutsche Erweckungs- und Geheimdienstbemühungen zur Aufdeckung von ISIS-Zellen (طباعة)
Deutsche Erweckungs- und Geheimdienstbemühungen zur Aufdeckung von ISIS-Zellen
آخر تحديث: الخميس 24/09/2020 11:57 م Doaa Emam
Deutsche Erweckungs-
Deutschland leidet immer noch unter ISIS-Schlafzellen. Die Bundesanwaltschaft gab bekannt, dass sich eine dem IS angeschlossene Terroristengruppe kürzlich nach Segelflugzeugen an Flugschulen im westdeutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen erkundigt habe. Die Mitglieder der Zelle hätten auch Interesse an der Herstellung von Bomben und Drohnen gezeigt, sagte der Staatsanwalt. Der Prozess gegen eines der Zellenmitglieder begann am 22. September. Der 22-jährige Mann stammt aus der westdeutschen Stadt Wuppertal. Die Zelle, der fünf tadschikische Staatsangehörige angehören, ist mit der Planung von Angriffen und der Finanzierung terroristischer Operationen beauftragt. Ein irakischer Staatsbürger, der mehrere Menschen auf einer Autobahn überfahren hat, hat kürzlich sechs Menschen verletzt. Die Mitglieder der Zelle sind Anfang letzten Jahres zu ISIS gekommen. Sie standen in Kontakt mit Führern der Terrororganisation, die ihnen Tipps zur Planung von Angriffen auf amerikanische Militärstützpunkte in Deutschland gaben. Die Verhaftung der Mitglieder der Zelle fällt mit dem Prozess gegen den bekannten Terroristen Abu Wala zusammen, einen ISIS-Führer in Deutschland. Deutschland versucht wegen der IS-Mitgliedschaft auch mehrere Staatsangehörige. Geheimdienste und Forschungsgruppen warnten vor den Auswirkungen der Einstellung der Terrorismusbekämpfung aufgrund des Coronavirus. Die Einstellung des Betriebs hat ISIS die Möglichkeit gegeben, seinen Betrieb auszuweiten. Die internationale Koalition gegen ISIS stellte Mitte März ebenfalls den Betrieb gegen die Organisation ein. Australien, Spanien, Frankreich, Großbritannien, Neuseeland, Portugal und die Niederlande haben ihre Trainer zur Terrorismusbekämpfung ebenfalls aus Gebieten gezogen, in denen ISIS präsent ist. All diese Entwicklungen lassen befürchten, dass die Terrororganisation wieder zum Leben erweckt werden könnte.
Laut einer Studie des Europäischen Zentrums zur Terrorismusbekämpfung vom vergangenen August mit dem Titel "Terrorismusbekämpfung in Deutschland ... die Ermittlungs- und Ermittlungsabteilung" war die deutsche Polizei gezwungen, ihre Verfahren zu überprüfen und die Fähigkeiten ihrer Antiterroreinheiten zu verbessern. Terrorismus, der Sicherheitsmaßnahmen auf die Verhinderung von internem Extremismus und die Bekämpfung des Terrorismus konzentriert, indem viele Richtlinien und Verfahren geändert werden. Der deutsche Geheimdienst hat kürzlich eine neue Strategie verabschiedet, die in der Umsetzung von präventiven und präventiven Operationen vertreten ist, die dazu beigetragen haben, die Zellen extremistischer Organisationen freizulegen und abzubauen und terroristische Operationen auf ihrem Territorium zu verhindern. Die Behörden verzeichneten eine große Anzahl von Menschen, die in Konfliktgebiete und Gebiete in Syrien und im Irak reisen und nach der Niederlage des IS nach Europa zurückkehren. Bedrohung laut Studie.